A 2: Nachtbaustelle auf Höhe der Anschlussstelle Hannover-Langenhagen

Baustelle
Symbolbild Baustelle Autobahn 2 - Quelle: Pixabay

Es werden Unfallschäden auf der Fahrbahn beseitigt

Hannover (pm). Aufgrund von Instandsetzungsarbeiten steht in der Nacht von Freitag auf Samstag (3./4. Juni) von 19 Uhr bis 5 Uhr auf Höhe der Anschlussstelle Hannover-Langenhagen in Fahrtrichtung Dortmund nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die Durchfahrtsbreite im Zuge dieser Einspurigkeit beträgt 4,50 m.

Die zuständige Außenstelle Hannover der Autobahn GmbH des Bundes bittet alle Verkehrsteilnehmenden um Verständnis für diese Einschränkungen.

Vorheriger ArtikelPfingsten: Abfuhrtermine verschieben sich
Nächster Artikel„Kaltenweide radelt“ – Mit dem Verein Bürger für Kaltenweide unterwegs in der Region

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein