Frohe und friedliche Weihnachten

kleiner Schneemann
Frohe Weihnachten - © Carl-Marcus Müller

Wir wünschen allen Leser*innen ein besinnliches Weihnachtsfest

Ein bisschen mehr Freude

Ein bisschen mehr Freude und weniger Streit,
ein bisschen mehr Güte und weniger Neid,
ein bisschen mehr Liebe und weniger Haß,
ein bisschen mehr Wahrheit, das wär doch was!

Statt soviel Unrast ein bisschen Ruh,
Statt immer nur ich bisschen mehr du,
statt Angst und Hemmung ein bisschen mehr Mut
und Kraft zum Handeln, das wäre gut.

Kein Trübsal und Dunkel, ein bisschen mehr Licht,
kein quälend Verlangen, ein froher Verzicht,
und viel mehr Blumen, solange es geht,
nicht erst auf Gräbern, denn da blühn sie zu spät.

(Peter Roßegger / österreichischer Schriftsteller und Poet)

Vorheriger ArtikelLehrte: Schwimmbadüberdachung und Wellnessbereich brennen in voller Ausdehnung
Nächster ArtikelLangenhagen: 22-Jähriger fährt während einer Probefahrt mit dem Auto davon

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein