Kostenlos Tauschen beim ADFC Langenhagen – Tausch-O-Mat

Tausch-O-Mat Regal
Mit dem neuen Tausch-O-Mat und den Bienenhotels an seinem Zentralen Stützpunkt möchte der ADFC Langenhagen aktiv zum Umweltschutz beitragen. - © ADFC Langenhagen

„Nein zum Wegwerfen – ja zum Weitergeben“

Langenhagen (eb/red). Der Fahrrad-Club ADFC Langenhagen bietet an seinem zentralen Stützpunkt in Langenhagen, einen neuen 24-Stunden-Service an. Mit seiner aktuellen Aktion möchte sich der ADFC Langenhagen dem Thema „Nachhaltigkeit“ annehmen.

Unter dem Motto: „Nein zum Wegwerfen – ja zum Weitergeben.“, kann man vor Ort interessante, lustige, nützliche oder auch andere Dinge die man über hat und nicht mehr benötigt, in einem wettergeschützten Regal direkt am Fußweg zur Weitergabe ablegen.

Öfters mal Vorbeischauen und Stöbern lohnt sich also. Wer große Dinge tauschen möchte, kann einfach ein Foto des Gegenstandes mit den eigenen Kontaktdaten in eins der Fächer legen, und schon klappt’s auch dafür mit der Weiterverwendung; so teilt es der ADFC Langenhagen in einer Presseinformation dazu mit.

Weitere Informationen zu der Aktion veröffentlicht der ADFC Langenhagen hier:

www.Tausch-O-Mat.de

Zudem wird in einem Youtube-Video auf die Aktion aufmerksam gemacht:

https://www.youtube.com/watch?v=WXnChsULPPY

Infos über den ADFC Langenhagen gibt es hier:

https://adfc-langenhagen.de/

Vorheriger ArtikelÖffentlichkeitsfahndung: 68-Jähriger vermisst – Wer hat Roman Peter W. gesehen?
Nächster ArtikelRat beschließt wegen Corona Kita-Gebührenbefreiung von März 2021 bis längstens Ende des laufenden Kita-Jahres

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein