Wir & Jetzt für regionale Landwirtschaft: EDEKA Minden-Hannover startet spannende Stickersammelaktion rund um Trecker, Tiere und Landwirte

Trecker
Symbolbild Trecker/Landwirtschaft - Quelle: Pixabay

Fleißige Sammler haben die Chance auf einen Urlaub auf dem Bauernhof

Minden (pm/red). Das Sammelfieber kann beginnen! Kinder und Erwachsene können sich ab sofort über spannende Landwirtschaft-Sticker freuen. Die Sammelaktion steht ganz unter dem Motto „Wir & Jetzt für regionale Landwirtschaft“. Die EDEKA Minden-Hannover drückt damit einmal mehr ihre Wertschätzung für die Landwirte und Landwirtinnen aus ihrem Geschäftsgebiet aus. Mehr als 300 von ihnen haben sich dazu für die Sticker ablichten lassen, um der Landwirtschaft ganz regional ein Gesicht zu geben. So bekommen Groß und Klein einen spannenden Einblick in die Arbeit auf den Höfen aus ihrer Umgebung und ein Bewusstsein für
regionale und nachhaltige Ernährung.

Am gestrigen Montag startete die Stickersammelaktion bei EDEKA, EDEKA Center, MARKTKAUF und NP. Die Kunden erhalten an der Kasse je zehn Euro Einkaufswert ein Stickerpack mit jeweils fünf Aufklebern gratis.

Sammeln, kleben, tauschen – mit süßen Motiven von Schwein, Kuh, Pferd und Schaf bis hin zu modernen Landmaschinen ist sicherlich für jeden Geschmack etwas dabei. Auf 180 Stickern lernen Jung und Alt viel Wissenswertes über die Landwirtschaft: von den Anbaumethoden in der Steinzeit, bei den Ägyptern und im Mittelalter bis hin zu den modernsten landwirtschaftlichen
Maschinen. Das dazugehörige Sammelbuch ist in den Märkten für den Preis von 2,50 Euro erhältlich und beinhaltet ein Regio-Stickerpack mit Aufklebern von Landwirten aus der jeweiligen Region. Mit dem Album bekommen die Kundinnen und Kunden einen genauen Einblick in die vielfältige Geschichte der Landwirtschaft und können die eine oder andere Bauernweisheit und Rezeptidee mitnehmen. Verschiedene Landwirtschaftsbetriebe aus der Region zeigen ihren Alltag auf dem Hof und erklären ihre Arbeit mit Tier und Maschine. Bei ihnen steht vor allem der Umwelt- und Artenschutz für Tier und Pflanze an erster Stelle.

Auch bei der Produktion der Sticker wird Nachhaltigkeit großgeschrieben. Sie bestehen aus 100 Prozent recyceltem Material
und werden klimaneutral gedruckt.

Besonders fleißige Sammler haben die Chance auf einen von 30 Gutscheinen für einen Urlaub auf dem Bauernhof im Wert von 1.000 Euro. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, müssen die Kunden einfach eine Gewinnspielkarte vollständig ausfüllen und alle vier Gewinnsticker sammeln oder tauschen und anschließend einsenden.

Übrigens: Wer seine doppelten Sticker tauschen möchte und noch fehlende Aufkleber sucht, wird in der digitalen Online-Tauschbörse auf Facebook fündig.

Vorheriger ArtikelWeitere Serie von Autoaufbrüchen am Wochenende in der Nordstadt und Vinnhorst
Nächster Artikel„Impfen, Omikron und Long Covid – worauf es jetzt ankommt“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein