Teil des unbefestigten Parkplatzes am Handelshof ab 18. März gesperrt

Ab Donnerstag, 18.03.21, stehen weniger Parkplätze auf dem unbefestigten Parkplatz am Handelshof (Zwischen Markthalle und Stadtbahnhaltestelle) zur Verfügung. - © Carl-Marcus Müller

Bis voraussichtlich Anfang Mai wird Bereich für Verlegung einer Nahwärme-Leitung benötigt

Langenhagen (pm).

Auf dem unbefestigten Parkplatz zwischen Handelshof und Stadtbahnhof stehen ab Donnerstag, 18. März, weniger Stellflächen zur Verfügung. Die zwei Reihen parallel zur Schönefelder Straße müssen voraussichtlich bis zum 9. Mai gesperrt werden. In diesem Bereich wird eine Baustelle errichtet, um eine neue Nahwärme-Leitung entlang der Schönefelder Straße verlegen zu können. Im Zuge dieser Arbeiten kann es kurzfristig zu Einschränkungen im Bereich der Fußwege und zu einer geänderten Verkehrsführung im Straßenbereich kommen.

Die Verwaltung appelliert an alle Autofahrerinnen und Autofahrer, sich auf die bevorstehende Sperrung des Parkplatz-Teilbereiches einzustellen. Sie empfiehlt auf andere Parkplätze im Zentrum auszuweichen oder dieses eventuell mit anderen Verkehrsmitteln wie Fahrrad, Bus oder Stadtbahn anzufahren.

Ab Donnerstag, 18.03.21, stehen weniger Parkplätze auf dem unbefestigten Parkplatz am Handelshof (Zwischen Markthalle und Stadtbahnhaltestelle) zur Verfügung. – © Carl-Marcus Müller
Vorheriger ArtikelSchnelltestzentren arbeiten jetzt im Auftrag der Region Hannover
Nächster ArtikelWarnstreik als Autokorso von Langenhagen bis Vahrenwalder Str.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein