Hannover-Innenstadt: Verkehrsbehinderungen am verkaufsoffenen Sonntag erwartet

Frau mit Einkaufstaschen
Symbolbild: Einkaufsbummel / Einkauf / Einkaufstasche - Quelle: Pixabay

Polizei bittet auf öffentliche Verkehrsmittel auszuweichen

Hannover (ots). Am 12.11.2023 findet in Hannover wieder ein verkaufsoffener Sonntag statt. Es wird mit Verkehrsbeeinträchtigungen in der Innenstadt gerechnet. Die Polizei bittet die Bürgerinnen und Bürger auf öffentliche Verkehrsmittel auszuweichen.

Bereits am vergangenen Samstag gab es eine erhöhte Verkehrsbelastung in der Innenstadt. Deshalb empfiehlt die Polizei für den verkaufsoffenen Sonntag, den ÖPNV zu nutzen. Die Erfahrung zeigt, dass mit öffentlichen Verkehrsmitteln die Innenstadt entspannter zu erreichen ist. 

Vorheriger ArtikelDuo Cream Flow im Rahmen der Reihe “MIMUSE local” im daunstärs zu Gast
Nächster ArtikelA7: Schwerverletzter nach Lkw-Unfall

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein