Start in die Vorweihnachtszeit mit dem Quartierstreff Wiesenau

Weihnachtsteller
Symbolbild Weihnachtsteller - Quelle: Pixabay

Viele Aktionen und ein buntes Programm im Dezember

Langenhagen (pm/red). In ein paar Tagen hat sie uns wieder, die Vorweihnachtszeit! Der Quartierstreff Wiesenau freut sich auf die gemeinsame Zeit mit schönen, besinnlichen, kreativen, filmischen Angeboten oder mal einem Blick – Wechsel auf die Nachbarstadt Hannover.

Gestartet wird mit dem 5. lebendigen Adventskalender, bei dem sich wieder so einige Türchen im Quartier öffnen werden. Viele Menschen aus den sozialen Einrichtungen in Wiesenau und auch Nachbarn und Nachbarinnen gestalten zwischen dem 01. und 20.12 (fast) immer um 18 Uhr für ca. 30 Minuten besondere gemeinsame Momente. Klein und groß, jung und alt – alle sind herzlich eingeladen, dazu zu kommen und sich auf Geschichten, Gedichte, Weihnachtslieder, Bratäpfel, Kekse, Punsch und weitere Überraschungen zu freuen.

Ein vielfältiges Programm erwartet die gern willkommenen Besucher im gesamten Dezember.

Besondere Veranstaltungen Dezember2023

Das Wintergrillen am, Mittwoch, 20.12. bildet dann den Jahresabschluss für den Quartierstreff. Hier kann man – außer einer schönen Atmosphäre, guten Gesprächen mit bekannten und (noch) unbekannten Menschen, Grillwurst, Punsch und Glühwein – eine tolle Feuershow mit der Feuerfrau Maren Eisler erwarten.

Den Erlös aus den Spenden für Essen und Getränke wird in diesem Jahr an die “Offene Gesellschaft Langenhagen” gegeben.

Vom 21.12.2023 bis 05.01.2024 geht der Quartierstreff dann in die Winterpause, um gestärkt vom 08. bis zum 10.01.2024 den Quartierstreff mal wieder ordentlich durchzuputzen und sodann ins neue Jahr zu starten

Vorheriger ArtikelSperrung Walsroder Straße zwischen Imhoffstraße und Niedersachsenstraße für den 4. oder 5. Dezember geplant
Nächster ArtikelLehrte: 53-Jähriger löst Großeinsatz der Polizei im Lehrter Jobcenter aus

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein