Ausstellung mit Siegerbildern des Wettbewerbs zu Gast im KunstGang der MHH

Ausstellung im MHH KunstGang „1. DVF-Printcup“ Foto: 1. Platz - Heinz-Werner Domnik - Die Lichtjäger.
Ausstellung im MHH KunstGang „1. DVF-Printcup“ Foto: 1. Platz - Heinz-Werner Domnik - Die Lichtjäger. - Quelle: Fotografie & Kommunikation Hannover e.V.

Fotoausstellung zum „1. DVF-Printcup 2023“, ausgerichtet von der Fotogruppe Bredenbeck, mit den besten Ergebnisse aus den 3 Sparten des Wettbewerbs

  • Zu sehen vom 13.01. bis 28.02.2024 im MHH KunstGang, Vernissage: 13.01.2024, 11:00 Uhr

Hannover (pm). Der Verein „Fotografie & Kommunikation e.V.“ freut sich, für die Monate Januar und Februar 2024 die Fotoausstellung “1. DVF-Printcup 2023” im KunstGang der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) präsentieren zu können. Organisiert wird diese Ausstellung von der Fotogruppe Bredenbeck.

Fotoausstellung “1. DVF-Printcup 2023”

Der „1. DVF-Printcup“ zählt zu den anspruchsvollsten Fotowettbewerben des Deutschen Verbands für Fotografie e.V. (DVF). Bei der Fotoausstellung werden ca. 120 Fotos aus verschiedenen Sparten des Wettbewerbs gezeigt. Die Bilder wurden sorgfältig ausgewählt und zeigen die besten Arbeiten zu den Themen:

  • Freies Thema “Farbe”
  • Freies Thema “Schwarz-Weiß”
  • Sonderthema “Lichtblicke”

Vernissage

Zur Eröffnung der Ausstellung lädt der Ausrichter, die Fotogruppe Bredenbeck, herzlich zur Vernissage am 13. Januar 2024 um 11:00 Uhr ein. Die Vernissage findet im KunstGang der MHH statt. Nach Grußworten von Hans-Peter Hornbostel, Fotogruppe Bredenbeck, wird der DVF-Vorstand Wolfgang Rau die Gäste begrüßen und die Siegerehrung durchführen.

Die Ausstellung

Vom 13. Januar 2024 bis zum 28. Februar 2024 haben Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, die unterschiedlichen Interpretationen der 3 Wettbewerbsthemen durch die Augen der Fotografen und Fotografinnen zu entdecken.

Die Ausstellung kann täglich von 08:00 bis 21:00 Uhr kostenlos im KunstGang der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), Carl-Neuberg-Straße 1, 30625 Hannover besucht werden.

Vorheriger ArtikelVersammlungen der Ortsfeuerwehren Godshorn und Engelbostel – für Mitglieder
Nächster ArtikelBrennender Sattelauflieger auf der A2 bei Hämelerwald

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein