Brennender Sattelauflieger auf der A2 bei Hämelerwald

Brennender Sattelauflieger Autobahn A2
Brennender Sattelauflieger Autobahn A2 - Foto: Feuerwehr Lehrte

Fahrer des Sattelzuges konnte den Sattelauflieger noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte erfolgreich abkuppeln, um eine Ausbreitung auf das Zugfahrzeug zu verhindern

Hämelerwald (ots). Die Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr Hämelerwald wurden am gestrigen Donnerstag, dem 4. Januar 2024 kurz vor Mitternacht zu einem brennenden LKW-Auflieger auf die A2 zwischen Hämelerwald und Peine alarmiert.

Der Fahrer des Sattelzuges konnte den Sattelauflieger noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte erfolgreich abkuppeln, um eine Ausbreitung auf das Zugfahrzeug zu verhindern. Ebenso unternahm er bereits Löschversuche mit eigenen Feuerlöschern, die eine Ausbreitung des Feuers verzögerten.

Vor Ort eingetroffen wurde sofort mittels Schnellangriff und wenig später mit zwei weiteren C-Rohren die Brandbekämpfung von beiden Seiten eingeleitet. Nachdem die Flammen unter Kontrolle waren, wurde die Plane des Aufliegers sowie die Heckklappe geöffnet, um auch die letzten Glutnester abzulöschen.

Im Anschluss wurde der Anhänger mittels Wärmebildkamera kontrolliert und schwer zu erreichende Glutnester mit Schaum abgedeckt. Hier kam das TLF 4000 der Kernstadt Peine zum Einsatz, welches die Hämelerwalder Einsatzkräfte mit zusätzlichem Löschwasser versorgt und den Schaumangriff vorbereitet hat.

Zusätzlich alarmiert waren die Feuerwehren Immensen, Vöhrum, Stederdorf, Peine Kernstadt, Rettungsdienst und Polizei sowie die untere Wasserbehörde und die Autobahnmeisterei.

Der Einsatz dauerte ca. zwei Stunden. Während der Löscharbeiten war die A2 in Richtung Peine komplett gesperrt. Die genaue Ursache konnte noch nicht ermittelt werden. Nach ersten unbestätigten Erkenntnissen kam es vermutlich aufgrund einer heiß gelaufenen Bremse zum Feuer. Im Einsatz war die Feuerwehr Hämelerwald mit 21 Einsatzkräften und 4 Fahrzeugen.

Vorheriger ArtikelAusstellung mit Siegerbildern des Wettbewerbs zu Gast im KunstGang der MHH
Nächster ArtikelBerliner Allee zwischen Magdeburger Straße und Brandenburger Straße vorübergehend gesperrt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein