Baum quer über Fahrbahn

Pappel umgeknickt
Ortsfeuerwehr Kaltenweide macht den Weg wieder fei. - Quelle: Feuerwehr Langenhagen / F. Dankowsky

Ortsfeuerwehr Kaltenweide macht Weg wieder frei

Langenhagen (mm). Wie die Ortfeuerwehr Kaltenweide heute mitteilt, wurden die Einsatzkräfte gegen 12.30 Uhr zu einem umgestürzten Baum alarmiert. Spaziergänger hatten dies bemerkt und die Ortswehr alarmiert.

Die Pappel hatte den Sturmböen der letzten Nacht nicht standgehalten und knickte ab.

Durch die Einsatzkräfte wurde der Baum mit Rundschlingen angeschlagen und mit dem Gerätewagen heruntergezogen. Anschließend wurde dieser mit einer Motorsäge zerteilt und die Gefahrenstelle beseitigt.

Die Einsatzstelle wurde mit zwei Einsatzkräften und einem Fahrzeug abgearbeitet.

Vorheriger ArtikelSerie von Autoaufbrüchen in Linden-Nord
Nächster ArtikelPolizei löst Party aufgrund diverser Corona-Verstöße auf

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein