Freie Plätze bei den Sommerferienangeboten in Langenhagen

Stand up Paddeling
Themenfoto: Stand up Paddeling - Quelle: Pixabay

„MACH DOCH WAS DU WILLST!“

Langenhagen (pm). Ob Gitarrenkurs, Selbstbehauptung für Mädchen, Stand up Paddeling, Handlettering, Paddeln oder Makramee noch gibt es ein paar frei Plätze bei den verschiedenen Angeboten im Rahmen der Sommerferien.

Die kostenlosen Angebote für Jugendliche ab 12 Jahren Alkoholfreie Cocktails, Rauschbrillen und mehr im Jugendzentrum „Jugi“, auf dem IKEP und den vier städtischen Jugendtreffs, sowie das Wochenangebot „Freies Kicken – im Jugendtreff Wiesenau“ für Kinder ab 10 Jahren können ohne Anmeldungen besucht werden.

Nähere Einzelheiten zu dem kompletten Programm mit Informationen zu den Angeboten,  Zeit-, Alters- und Preisangaben können online unter www.kiju-langenhagen.de eingesehen werden. Dort ist auch das Anmeldeformular als Download zu finden. Telefonische Auskünfte zu den Angeboten erteilen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung Kinder, Jugend, Schule und Kultur gerne unter der Rufnummer 0511 / 73 07 99 50.

Eine Reservierung per Mail ist möglich. Dafür bitte eine E-Mail senden an: kiju@langenhagen.de unter Angabe von Angebotsnamen und –nummer, Ihrer Telefonnummer, dem vollständigen Namen und dem Alter des Kindes. Auch können Angebote telefonische unter der oben genannten Telefonnummer reserviert werden.

Das Anmeldebüro im Haus der Jugend, am Langenforther Platz 1, ist montags von 7.30 Uhr – 18.00 Uhr, dienstags bis donnerstags von 9.00 Uhr – 17.00 Uhr und freitags von 9.00 Uhr – 14.00 Uhr geöffnet.

Vorheriger ArtikelImpftermine in der Woche vom 11. bis 17. Juli 2022
Nächster ArtikelGroßbrand auf der Zentraldeponie Lahe

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein