Imbissanbau brennt auf Pferderennbahn Neue Bult

Feuerwehreinsatz
In den frühen Morgenstunden des heutigen Freitag brannte auf der Pferderennbahn Neue Bult in Langenhagen ein Imbissanbau vollständig aus. - © Carl-Marcus Müller

Langenhagener Feuerwehr verhindert Übergreifen auf das Hauptgebäude und die Tribüne

Langenhagen (mm). Am heutigen Freitagmorgen um kurz vor 5.00 Uhr wurde die Langenhagener Feuerwehr zu einem Brand auf der Pferderennbahn Neue Bult alarmiert. Ein Imbissanbau stand in Vollbrand und war nicht mehr zu retten. Durch das schnelle Eingreifen wurde jedoch ein Übergreifen der Flammen auf das Hauptgebäude verhindert.

Dieser Bericht wird ggf. später noch ergänzt.

Vorheriger ArtikelDeutsche Leichtathletikmeisterschaften in Braunschweig
Nächster ArtikelBiker, aufgepasst: Nicht verladen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein