Das sind die Influencer auf der IdeenExpo 2024

Symbolbild: Influencer
Symbolbild: Influencer - Quelle: Pixabay

YouTuber, TikToker und Instagramer haben zusammen mehr als 40 Millionen Fans – Der Eintritt ist kostenlos

Hannover (pm). Die IdeenExpo holt im Juni wieder Deutschlands berühmteste Influencer nach Hannover. Am 08. Juni wird Europas größtes Jugendevent für Technik und Naturwissenschaften auf dem Messegelände in Hannover eröffnet und empfängt bei dem neuntägigen Event zahlreiche Social Media Stars von TikTok, Youtube und Instagram.

„Viele Influencer sind für junge Menschen wichtige Vorbilder, sie gehören bei der IdeenExpo einfach dazu. Ihre Präsenz bringt immer frischen Wind auf die IdeenExpo, sie sprechen direkt unsere Zielgruppen an.“, sagt Dr. Volker Schmidt, Aufsichtsratsvorsitzender der IdeenExpo. „Wir sind natürlich immer auf der Suche nach Influencern, die sich mit der IdeenExpo identifizieren. Dazu gehören natürlich auch Selfies, Meet&Greet und viel Begeisterung!“.

Große Namen mit großen Reichweiten

In diesem Jahr können sich die Besucherinnen und Besucher auf Hochkaräter wie Felix von der Laden freuen, der seine drei Millionen Fans auf Youtube und 2,5 Millionen Follower auf Instagram mit vielfältigen Inhalten rund um Reisen, Lifestyle und Gaming begeistert. Mit dabei ist auch Nadine Breaty, die bei TikTok mit ihren mehr als elf Millionen Followern die aktuell größte deutsche Creatorin auf der Plattform ist und sich dabei mit wichtigen Themen wie Selbstakzeptanz und mentaler Gesundheit auseinandersetzt. Auch auf Youtube folgen ihr mehr als fünf Millionen Fans. Zum wiederholten Mal ist bei der diesjährigen IdeenExpo auch @dieWissenschaftlerin mit dabei. Die Biologin betreibt einen der größten deutschen TikTok-Accounts (420.000 Follower) zum Thema Wissenschaft und gibt vielfältige Einblicke in die Labor-Arbeit.

Aber auch andere Top-Influencer sind auf der IdeenExpo dabei:

  • LaserLuca (mehr als fünf Millionen Abonnenten auf Youtube, vier Millionen Follower auf Instagram)
  • Jonas Ems (3,4 Millionen Follower auf TikTok, knapp drei Millionen Abonnenten auf Youtube)
  • Paula Unlabeled (1,6 Millionen Follower bei TikTok)
  • Karim Jamal (drei Millionen Follower bei TikTok)

Deutschlands Top-Influencer mittendrin im Geschehen

Die Influencer werden bei dem neuntägigen Event aktiv in das vielseitige Programm eingebunden. Unter anderem experimentieren sie gemeinsam mit Jacob Beautemps bei der Wissenschafts-Show „Wissen LIVE“ auf der großen ShowBühne im Außenbereich, tauchen in den vier IdeenHallen in die Welt der Mitmach-Exponate ein, treffen Fans für ein Meet&Greet oder geben im Talk mit Moderator Ralf Schmitt spannende Einblicke in ihr Leben.

„Wichtig ist uns vor allem, dass die Influencer mitten im Geschehen der IdeenExpo sind und sich auch selbst an Exponaten ausprobieren. Eben „mit-machen“, in 14 ThemenWelten eintauchen und die Erlebnisse mit ihren Millionen Followern teilen“, so Dr. Volker Schmidt.

Hochkarätige Gäste bei „Ranga trifft…“

Außerdem werden mit @dieWissenschaftlerin (09. Juni) und Felix von der Laden (10. Juni) in diesem Jahr gleich zwei Influencer bei dem beliebten Format „Ranga trifft…“ des bekannten TV-Journalisten Ranga Yogeshwar auf BühneSieben (Start jeweils um 11:45 Uhr) zu Gast sein und sich dabei Themen wie gesellschaftlichen Entwicklungen, Innovationen und Nachhaltigkeit widmen und diese mit dem Publikum kritisch diskutieren.

Darüber hinaus sind bei „Ranga trifft…“ mit Andreas Briese, Deutschlandchef von Youtube, Handwerk-Youtuber Jonas Winkler und Kenza Ait Si Abbou Lyadini, einer mehrfach ausgezeichneten Expertin für Robotik und künstliche Intelligenz, weitere spannende Gäste zu Gast.

Die IdeenExpo findet neun Tage lang, zwischen dem 08. und 16. Juni 2024 auf dem Messegelände in Hannover statt. Der Eintritt ist frei.

Alle weiteren Infos im Netz unter ideenexpo.de

Vorheriger ArtikelVahrenwald: Polizei nimmt 22-Jährigen nach Tankstellenüberfall fest
Nächster ArtikelPerson nach schweren Verkehrsunfall auf der A2 in PKW eingeklemmt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein