L 382/L 380: Fahrbahnerneuerung im Bereich Berenbostel/Engelbostel

Absperrung Baustelle
Symbolbild Baustelle/Sperrung - Quelle: Pixabay

Beginn der Arbeiten im Bereich “Alt-Engelbostel” ab Montag, 2. November

Langenhagen (pm). Die Arbeiten in Bauabschnitt 3 (L 382 „Stelinger Straße”) neigen sich dem Ende zu und der Abschnitt wird am Freitagabend, 30. Oktober wieder für den Verkehr freigegeben. Gleiches gilt für den gemeinsamen Geh- und Radweg. Einzelne Restarbeiten werden, der Witterung geschuldet, im Rahmen der Sanierungsarbeiten am Knotenpunkt L 382/ K 303 durchgeführt.

Im Anschluss wird die Straße „Alt-Engelbostel” von der „Stelinger Kreuzung” bis zum Ortseingang Engelbostel im Zeitraum von Montag, 02. November bis voraussichtlich Freitag,13. November saniert. Die Verkehrssicherung/ Umleitung wird dazu am Montagmorgen vor dem Einsetzen des Berufsverkehrs aufgestellt und der Abschnitt für den Zeitraum der Arbeiten voll gesperrt.

Die Umleitungen sind örtlich eingerichtet.

Die unmittelbaren Anlieger im Baufeld werden durch die bauausführende Firma entsprechend informiert.

Die weiteren Bauabschnitte werden entsprechend des Bauablaufes rechtzeitig vorher per Pressemitteilung bekannt gegeben. Witterungsbedingte Verzögerungen sind dabei nicht auszuschließen.

Vorheriger ArtikelStadtentwässerung lässt im Stadtgebiet bis Mitte Dezember Kanäle im Inliner-Verfahren sanieren
Nächster ArtikelZum Schutz der Kinder ist Zugang zum Spielplatz Weserweg in der Beckerwiese ab Montag gesperrt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein