Langenhagener Straße: Nur eine Spur auf Brücke von 15. bis 19. März

Symbolbild - Quelle: Pixabay

Firma führt auf Fahrbahn in Richtung Godshorn und Engelbostel Sanierungsarbeiten durch

Langenhagen (pm).

Die Stadt Langenhagen empfiehlt allen Verkehrsteilnehmern mit Fahrrichtung Godshorn und Engelbostel, die Langenhagener Straße von Montag, 15. März, bis Freitag, 19. März, zu meiden.

Grund sind Arbeiten auf einer Fahrspur der Brücke in Höhe der Flughafenstraße. Auf der nördlichen Fahrbahn wird eine Firma im Auftrag des Niedersächsischen Landesamts für Straßenbau und Verkehr (NLStBV) Asphaltflächen erneuern, Gebrauchsspuren beseitigen und Sanierungsarbeiten am Brückenübergang durchführen. Dafür muss ein Großteil der Fahrbahn abgesperrt werden.

Der Verkehr wird auf einer Spur an dem Baustellenbereich vorbeigeführt. In diesem wird die Geschwindigkeit auf 30 Km/h herabgesetzt.

Vorheriger ArtikelMHH bietet Online-Seminar zu Corona-Impfung und Transplantation an
Nächster ArtikelTagesupdate zu den Covid-19 Neuinfektionen in der Region Hannover und in Niedersachsen – vom 11.03.2021

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein