PC geht im Keller in Flammen auf

verbrannter PC
PC ging aus bislang ungeklärter Ursache in Flammen auf. Langenhagens Feuerwehr Verhindert durch schnelles Eingreifen Schlimmeres. - © Feuerwehr Langenhagen / Stephan Bommert

Bewohner kommen mit dem Schrecken davon

Langenhagen (mm). Am Dienstag, 24.08.2021 gegen 01.35 Uhr, wurde die Langenhagener Feuerwehr zu einem Brand mit starker Rauchentwicklung in den Lichtenbergweg alarmiert.

Im Keller eines Reihenhauses brannte dort ein Computer. Ein Löschtrupp der Langenhagener Feuerwehr löschte das Feuer unter Atemschutz und verbrachte das Brandgut ins Freie. Des Weiteren wurde ein Druckbelüfter zum Einsatz gebracht um das Gebäude schnellstmöglich vom Rauch zu befreien.

Vermutlich ist die Brandursache auf einen technischen Defekt zurück zu führen.

Vorheriger ArtikelNeue Corona-Verordnung für eine neue Phase der Pandemie
Nächster ArtikelSpielplatz Eichstraße erhält neue Gerätekombinationen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein