Polizei Langenhagen – kurz und kompakt – 24.02.21

Symbolbild - Polizei Langenhagen - kurz und kompakt - © Carl-Marcus Müller

Langenhagen.

Diebstahl von Katalysatoren

Im Sollingweg stellte ein Fahrzeugbesitzer fest, dass an seinem PKW VW Golf, zwischen Donnerstag, 04.02.21 – 17.00 Uhr und Sonntag, 07.02.21 – 11.00 Uhr, durch bislang unbekannte Täter, der Katalysator ausgebaut und entwendet wurde.

Bereits im März 2020 kam es zu insgesamt 8 Diebstählen von Katalysatoren an PKW, die in einer Tiefgarage abgestellt waren. Die Katalysatoren wurden vermutlich von der gleichen Tätergruppierung entwendet.

Die Polizei Langenhagen bittet darum, dass die Bevölkerung hinsichtlich dieses Phänomens sensibel bleibt und etwaige Beobachtungen direkt an das Polizeikommissariat in Langenhagen meldet.

Bei der Feststellung eines Diebstahls ist es wichtig, die Polizei zu informieren und sicherzustellen, dass vor Ort keine Spuren vernichtet werden.

Die Polizei ermittelt und bittet etwaige Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen sich beim Polizeikommissariat in Langenhagen unter 0511 109 4215  zu melden.

Vorheriger ArtikelLeber-Check für Babys: Niedersächsisches Projekt wird virtuell
Nächster ArtikelFünf weitere Flüge mit Geflüchteten aus Griechenland in den kommenden drei Wochen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein