Polizei warnt vor Haustürgeschäften

Polizei warnt
Symbolbild Polizei warnt - © Carl-Marcus Müller

Hannover (ots)

Mit Beginn des Frühlings werden wieder vermehrt handwerkliche Dienstleistungen verschiedener Firmen angeboten, die Haus und Garten verschönern bzw. wieder instand setzen sollen (Terrassenreinigung, Dach- und Fassadenarbeiten, Gartenbau, etc.). Die Polizeidirektion Hannover warnt jedoch vor Betrügereien oder Trickdiebstählen in diesem Bereich.

Immer wieder werden bei diesen Haustürgeschäften die Dienstleistungen zu einem überzogenen Preis angeboten oder gar nicht oder nur zum Teil erfüllt, das komplette Honorar dafür jedoch eingestrichen.

Bürgerinnen und Bürger sind angehalten, in einem solchen Rahmen angebotene Dienstleistungen auf ihre Seriosität zu prüfen. Sollten Zweifel an dieser aufkommen oder der geforderte Preis in einem zu hohen Maße überzogen sein, rät die Polizei zum Ablehnen des Angebots. Gerne kann zur weiteren Beratung auch die örtlich zuständige Dienststelle kontaktiert werden.

Weitere Verhaltenshinweise zu diesem Thema sind unter https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/betrug/haustuerbetrug/ zu finden.

Vorheriger ArtikelStadt Hannover sagt Schützenfest 2021 ab
Nächster ArtikelFachwerkträger prägen verschiedene Decken im Gymnasium-Neubau

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein