Stadtpark, Tiergarten und Waldstation Eilenriede wegen Sturmwarnung geschlossen – Herrenhäuser Gärten schließen mittags

Silhouette Mann mit Schirm
Symbolbild - Quelle: Pixabay

Hannover (pm). Wegen des angekündigten Sturms bleiben heute (4. Mai) der Stadtpark, die Waldstation Eilenriede und der Tiergarten vorsorglich geschlossen. Um 13 Uhr schließen auch der Große Garten und der Berggarten in Herrenhausen. Die Stadtverwaltung warnt vor dem Betreten der städtischen Wälder und Parkanlagen während eines Sturms. Grundsätzlich gilt für das Betreten von Wäldern und geöffneten Parks: nur auf eigene Gefahr.

Vorheriger ArtikelÖffnungen von Kitas und Schulen zum 10. Mai
Nächster ArtikelFortbildungen für Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit im Juni

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein