Termine: Der Mai in den Herrenhäuser Gärten

Gartentheater Herrenhausen
Gartentheater in den Herrenhäuser Gärten - © Carl-Marcus Müller

Führungen in den Herrenhäuser Gärten

1./2., 8./9., 15./16., 22./23., 29./30. Mai, 14 Uhr, Großer Garten

Führung: Königliche Gartenpracht

Jeden Sonnabend und Sonntag um 14 Uhr, Treffpunkt Eingang Großer Garten, Dauer etwa 90 Minuten, Kosten: 7 Euro pro Person, ermäßigt 4 Euro, plus Garteneintritt. Veranstalter: Hannover Marketing und Tourismus

Änderungen vorbehalten! Aktuelle Informationen sind unter www.hannover.de abrufbar.

Illumination

Während der Sommermonate erstrahlen nach Einbruch der Dunkelheit die herrlichen Brunnen, sprudelnden Fontänen, geheimnisvollen Hecken und imposanten Figuren im Großen Garten in festlicher Beleuchtung, dazu erklingt an vielen Abenden Barockmusik.

Veranstalter: Herrenhäuser Gärten

7./8./9., 13.*/14.*/15.*/16.*, 21.*/22.*/23.*/24.*, 28.*/29.*/30.* Mai, 22 Uhr, Großer Garten

Illumination – Der Garten leuchtet

Eintritt: 4 Euro, ermäßigt 3 Euro, Einlass ab 20 Uhr

*ohne Musik (wegen Parallelveranstaltung), Eintritt 3 Euro

Öffnungszeiten und Eintrittspreise in den Herrenhäuser Gärten

Der Große Garten und der Berggarten sind im Mai täglich von 9 Uhr bis 20 Uhr geöffnet, die Grotte ist bis 19.30 Uhr geöffnet.

Letzter Einlass: eine Stunde vor Schließung der Gärten.

Infopavillon: täglich von 10 bis 18 Uhr.

Das Museum Schloss Herrenhausen und der Schloss Shop sowie die Schauhäuser sind voraussichtlich geschlossen. Aktuelle Informationen sind unter www.herrenhausen.de abrufbar.

Wasserspiele im Großen Garten: Mo.-Fr. 10-12 Uhr und 15-17 Uhr, Sa. u. So. 10-12 Uhr und 14-17 Uhr.

Eintrittspreise in der Sommersaison:

Gesamtkarte Großer Garten, Berggarten, Museum 8 Euro/ermäßigt 5 Euro

Berggarten 3,50 Euro/ermäßigt 1,50 Euro

Kinder bis 12 Jahre frei

Ermäßigungen für Gruppen ab 15 Personen, Inhaber Niedersachsenticket und Hannover Card, Hannover Aktiv-Pass-Inhaber, Jugendliche, Schulklassen, Familien, Auszubildende, Studierende, BFD-, FSJ-, FÖJ-, FWD-Leistende, Behinderte ab 50 GdB

Alle genannten Termine stellen den gegenwärtigen Planungsstand dar. Es ist möglich, dass wegen der Corona-Pandemie Veranstaltungen nicht oder in veränderter Form stattfinden!

Vorheriger ArtikelBrand in einer Schusterwerkstatt betrifft Fachwerkgebäudekomplex
Nächster ArtikelTagesupdate zu den Covid-19 Neuinfektionen in der Region Hannover und in Niedersachsen – vom 13.04.2021

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein