B 3 – Weidetorbrücke in Hannover – Vollsperrungen am 14.08. und 21.08.2022 für Unterhaltungsarbeiten

Weidetorbrücke Hannover
Weidetorbrücke in Hannover (Archivbild) - © Carl-Marcus Müller

An beiden Sonntagen finden u.a. Reinigungsarbeiten auf der Brücke statt.

Hannover (pm). Die Weidetorbrücke im Zuge der B 3 – Messeschnellweg in Hannover wird an den kommenden beiden Sonntagen, 14. August und 21. August, für Unterhaltungsarbeiten in jeweils einer Fahrtrichtung voll gesperrt. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde am Donnerstag in Hannover mit.

An beiden Sonntagen werden auf der Brücke im Bereich der Auf- und Abfahrten u.a. Reinigungsarbeiten erledigt. Dafür wird zunächst am 14. August die Fahrtrichtung Celle von 09:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr voll gesperrt, eine Woche später am 21. August im gleichen Zeitraum die Gegenrichtung Messe.

Der Verkehr auf dem Messeschnellweg kann am Weidetorkreisel abfahren und auf der gegenüberliegenden Seite wieder auffahren.

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Vorheriger ArtikelAstronomische Phänomene mit der vhs-Langenhagen entdecken
Nächster ArtikelADAC Auswertung: Abends tanken spart zwölf Cent je Liter

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein