Westlicher Teil der Grovestraße wird vom 10. Mai bis Anfang Juni ausgebaut

Umleitungsschild
Die Fahrbahn im Bereich zwischen „Am Pferdemarkt“ und der Kurve wird ab Montag, 10. Mai, grundhaft erneuert. - © Carl-Marcus Müller

Baustelle wechselt gegen 7. Juni in den Einmündungsbereich „Am Pferdemarkt“ / dort: halbseitige Sperrung

Langenhagen (pm). Die Stadt Langenhagen baut den westlichen Teil der Grovestraße aus. Die Fahrbahn im Bereich zwischen „Am Pferdemarkt“ und der Kurve wird ab Montag, 10. Mai, grundhaft erneuert. Der Straßenabschnitt muss voraussichtlich bis Anfang Juni für den Verkehr gesperrt werden. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Sie führt über die Straße „Am Pferdemarkt“, Hanseaten und Kopernikusstraße.

Die Baustelle wechselt voraussichtlich am Montag, 7. Juni, in den Bereich, in dem die Grovestraße in die Straße „Am Pferdemarkt“ einmündet. Dort wird ebenfalls die Fahrbahn erneuert. Diese Arbeiten sind vorbehaltich der Witterung bis einschließlich Freitag, 11. Juni, angesetzt. In diesem Zeitraum wird ein Teilbereich der nördlichen Fahrbahn der Straße „Am Pferdemarkt“ gesperrt und der Verkehr in Ost-West-Richtung über einen Teil der Gegenspur an der Baustelle vorbeigeleitet. Die Fahrbahn in West-Ost-Richtung, von der Flughafenstraße zur Walsroder Straße wird auf eine Spur eingeengt.

Vorheriger Artikel„Der Nachwuchs forscht für das Alter“
Nächster ArtikelWarnsignale für Schlaganfall nicht wegen Corona ignorieren

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein