Zeitumstellung: Verlängerter Nachtsternverkehr

Symbolbild - © C.-M.Müller

Umstellung auf Winterzeit erfolgt am Wochenende.

Hannover (pm). Von Samstag, 24. Oktober 2020, auf Sonntag, 25. Oktober 2020, werden die Uhren um 3 Uhr eine Stunde zurückgestellt.

Demzufolge verlängert sich der ÜSTRA Nachtsternverkehr. Die Fahrkarten sind in dieser Nacht eine Stunde länger gültig, sodass für die ÜSTRA Fahrgäste durch die Zeitumstellung keine Nachteile entstehen. 

Vorheriger ArtikelProfessor Hartung mit Professor-Niklas-Medaille geehrt
Nächster ArtikelEin neues Außengelände für die Krippe der Kita Kolberger Straße

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein