22.09.2021 – Update zu den Covid-19 Neuinfektionen in der Region Hannover

Coronavirus Symbolbild
Symbolbild - Quelle: Pixabay

Der Inzidenzwert liegt tagesaktuell bei 71,2. Für heute liegt die 7-Tages-Hospitalisierungs-Inzidenz bei 3,3 und der Anteil von Covid-Patienten an Intensivbetten bei 5,4 Prozent.

Für die Corona-Regelungen des Landes sind drei Werte relevant. Der erste Wert, die 7-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner, wird vom RKI ermittelt und täglich unter diesem Link veröffentlicht. Der Wert liegt tagesaktuell bei 71,2. Die beiden anderen Werte sind Landeswerte für ganz Niedersachsen gelten auch für die Region Hannover. Sie werden täglich vom Land veröffentlicht unter diesem Link. Für heute liegt die 7-Tage-Inzidenz zur Neuaufnahme von Covid-Patienten bei 3,3 und der Anteil von Covid-Patienten an Intensivbetten bei 5,4 Prozent.

Die Region Hannover hat seit Auftreten der ersten Corona-Infektion insgesamt 54.913 Menschen registriert, die sich in der Region mit dem Coronavirus infiziert haben. Davon sind zum heutigen Stand 51.864 Personen als genesen aufgeführt. 1.103 Menschen sind infolge einer nachgewiesenen oder mutmaßlichen Corona-Infektion in der Region verstorben; der Altersmedian der Verstorbenen liegt bei 84 Jahren. Somit sind zum jetzigen Zeitpunkt 1.946 Menschen in der Region infiziert.

Verteilung nach Alter (seit Beginn der Erfassung):

AlterFallzahl Gesamt seit Ausbruch
0 – 9 Jahre4533
10 – 19 Jahre6868
20 – 29 Jahre9762
30 – 39 Jahre8706
40 – 49 Jahre7787
50 – 59 Jahre7277
60 – 69 Jahre3829
70 – 79 Jahre2181
80+ Jahre3507
keine Angaben463

Verteilung nach Kommunen:

KommuneAktuelle FallzahlFallzahl Gesamt seit Ausbruch7-Tage-Inzidenz
 
Barsinghausen51124325,7
Burgdorf47126357,1
Burgwedel1864114,5
Garbsen125378271,0
Gehrden1462545,1
Hemmingen1469425,5
Isernhagen1893320,2
Laatzen91222396,6
Landeshauptstadt Hannover95826.95272,5
Langenhagen104325289,0
Lehrte81234462,2
Neustadt43161739,8
Pattensen3448973,2
Ronnenberg541230100,6
Seelze951851108,1
Sehnde2399350,5
Springe39103050,1
Uetze57684,9
Wedemark39104746,3
Wennigsen1846334,8
Wunstorf75147368,7
Vorheriger ArtikelFeuerwehrzentrum in Neustadt öffnet seine Tore
Nächster ArtikelErneute Warnung vor falschen Gewinnversprechen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein