A 2: Beseitigung eines Brandschadens auf der Fahrbahn Höhe Hannover-Bothfeld

Baustellenschilder
Symbolbild Baustelle Autobahn - Quelle: Pixabay

Auf Höhe Hannover-Bothfeld stehen für die Zeit der Arbeiten nur zwei Fahrstreifen zur Verfügung.

Hannover (pm). Am Freitag, den 22. April wird auf Höhe Hannover-Bothfeld ein Brandschaden auf der Fahrbahn in Fahrtrichtung Dortmund beseitigt. Aus diesem Grund stehen in der Zeit von 9 Uhr bis 13 Uhr nur zwei Fahrstreifen zur Verfügung.

Vorheriger ArtikelA 2: Beseitigung von Unfallschäden in der Anschlussstelle Wunstorf-Luthe
Nächster ArtikelVerein Bürger für Kaltenweide e.V. startet ins Gartenjahr

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein