A 2: Beseitigung von Unfallschäden in der Anschlussstelle Wunstorf-Luthe

Baustellenschilder
Symbolbild Baustelle Autobahn - Quelle: Pixabay

Die Anschlussstelle Richtung Dortmund wird In der Nacht vom 14./15. April gesperrt

Hannover (pm). In der Nacht vom 14./15. April wird in der Zeit von 19 Uhr bis 5 Uhr die Ausfahrt der Anschlussstelle Wunstorf-Luthe in Fahrtrichtung Dortmund gesperrt. Es werden Gebrauchs- und Unfallschäden beseitigt. Verkehrsteilnehmende werden gebeten auf die Anschlussstelle Wunstorf-Kohlenfeld auszuweichen.

Vorheriger ArtikelVGH-Versicherungen laden am Ostersonntag zum Saisonauftakt auf die Neue Bult in Langenhagen
Nächster ArtikelA 2: Beseitigung eines Brandschadens auf der Fahrbahn Höhe Hannover-Bothfeld

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein