Feuerwehreinsatz: Sonnenschirm angezündet

Feuerwehr Langenhagen
Symbolbild: Feuerwehr Langenhagen - © Müller/LGHNews

Schnelles Eingreifen verhindert größeren Schaden

Langenhagen (rd). Am gestrigen Sonntagmorgen, gegen 3.30 Uhr, wurden die Ehrenamtlichen der Ortsfeuerwehr Langenhagen aus dem nächtlichen Schlaf gerissen. Die Alarmierung zu einem “unklaren Feuerschein” stellte sich schnell als Brand vor einer Gastronomie im Bereich der Walsroder Straße/Schützenstraße heraus.

Bislang unbekannte Täter entzündeten den vor einem Restaurant aufgestellten Sonnenschirm. Das Feuer breitete sich auf weiteres Außenmobiliar aus, welches dadurch verschmorte und nun nicht mehr nutzbar ist.

Die alarmierte Feuerwehr Langenhagen löschte das Feuer unter Atemschutz mit einem C-Rohr. Glücklicherweise entstand am Gebäude des Restaurants kein weiterer Schaden.

Wer hat etwas bemerkt und kann sachdienliche Hinweise liefern?

Die Polizei bittet etwaige Zeugen sich beim Polizeikommissariat in Langenhagen unter Telefon (0511) 109-4215 zu melden.

Vorheriger ArtikelGleiche Chancen von Anfang an: Beratungsangebot „Kita-Einstieg“ in Langenhagen
Nächster Artikel26 Fahrzeuge für Zivil- und Katastrophenschutz an Hilfsorganisationen und Feuerwehren übergeben

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein