Garage brannte in der Wedemark

Feuerwehr
Symbolbild Feuerwehr © Carl-Marcus Müller

Feuerwehren aus Brelingen und Mellendorf im Einsatz

Wedemark (pm). Am gestrigen Montagabend (16.5.2022) um 22:09 Uhr wurden die Feuerwehren Brelingen und Mellendorf in die Straße Abbauernring zu einem brennenden Carport alarmiert.

Bei Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich heraus, dass kein Carport sondern eine Garage brannte. Es brannten sowohl Mülltonnen, die an der Außenwand der Garage standen, als auch in der Garage eingelagerte Gegenstände. Das Feuer wurde durch einen Atemschutztrupp der Feuerwehr Brelingen gelöscht. Ein Übergreifen des Feuers auf die direkt angrenzende Nachbargarage konnte verhindert werden. Im Anschluss wurde die Garage auf Glutnester überprüft und hierzu teilweise ausgeräumt.

Die Feuerwehr war mit 4 Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften vor Ort. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz beendet.

Vorheriger ArtikelGewalt gegen queere Menschen nimmt zu
Nächster ArtikelPräventionsangebot der Polizei: Infotelefon am 19. Mai 2022

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein