Halloween-Workshop im Erlebnis-Zoo

Erdmännchen mit Kürbis
Halloween-Workshop mit Kürbisrallye - Foto: Erlebnis-Zoo Hannover

Dreistündiger Gruselspaß für kleine Ferienabenteurer

Hannover (pm). In den Herbstferien wird es gruselig im Erlebnis-Zoo Hannover: Beim neuen dreistündigen „Halloween-Workshop“ für junge Ferienabenteurer von 7-10 Jahren geht es von 16-19 Uhr in den Zoo (wenn die Dämmerung einsetzt und es überall raschelt) – ohne erwachsene Verstärkung!*

Gemeinsam mit den Zoo-Scouts stellen die Abenteurer leuchtende Kunstwerke her, am Feuer wird Stockbrot geröstet und dann wartet die große Kürbisrallye durch den Zoo. Magische Hilfsmittel sind natürlich erwünscht: Alle Workshop-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer dürfen in ihren schaurig-schönen Verkleidungen erscheinen und natürlich auch Zauberstäbe und magische Taschenlampen anwenden.

Termine: 22./23./24. sowie 30./31. Oktober

Betreuungszeit: 16-19 Uhr

Workshop-Kosten pro Kind: 34 € mit ZooCard, 39 € ohne ZooCard

Weitere Information zur Buchung sowie zu den geltenden Corona-Regeln unter www.erlebnis-zoo.de/shop  (Menüpunkt „Events & Ferienbetreuung“)

*Keine Sorge: Wie bei allen Ferienangeboten im Erlebnis-Zoo ohne Begleitung der Erwachsenen steht der Spaß und nicht das Erschrecken im Mittelpunkt.

Vorheriger ArtikelAngebliche Wolfssichtung im Hermann-Löns-Park in Hannover
Nächster ArtikelSo laut wie ein Presslufthammer: Polizei zieht Audi A 4 aus dem Verkehr

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein