In der Walsroder Straße werden ab 30. November Schächte reguliert

Absperrbaken
Symbolbild - Quelle: Manfred Richter / Pixabay

Arbeiten werden bis Mitte Dezember durchgeführt / Termin für Imhoffstraße ist 9. Dezember

Langenhagen (pm). In der Walsroder Straße werden im Abschnitt Bahnhofstraße und Robert-Koch-Straße an verschiedenen Stellen Schächte im Fahrbahnbereich reguliert.

Die Arbeiten werden in dem Zeitraum von Montag, 30. November, bis Freitag, 18. Dezember, durchgeführt. Um den Verkehr geringstmöglich einzuschränken, wird die Maßnahme mithilfe einer Wanderbaustelle umgesetzt.

In der Imhoffstraße müssen ebenfalls Schächte reguliert werden. Dafür ist eine Sperrung erforderlich. Der dafür geplante Termin ist Mittwoch, 9. Dezember.

Vorheriger ArtikelTeil-Lockdown: Erste Zahlungen aus der Novemberhilfe fließen
Nächster ArtikelDer Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst (KiHo): Seit 15 Jahren für Familien mit schwerstkranken Kindern im Einsatz

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein