Termine: Der Mai in den Herrenhäuser Gärten

Gartentheater Herrenhausen
Gartentheater in den Herrenhäuser Gärten - © Carl-Marcus Müller

Veranstaltungstipps für die Herrenhäuser Gärten

Sonderausstellung: Was heißt hier Barock?

bis 8. Januar 2023, täglich 11 bis 18 Uhr, Museum Schloss Herrenhausen

Der Große Garten Herrenhausen gilt als herausragendes Zeugnis barocker Gartengestaltung. In seinen Grundstrukturen ist er über die Jahrhunderte hinweg erhalten geblieben. Was macht einen Barockgarten aus? Welche gesellschaftlichen und kulturellen Rahmenbedingungen haben ihn hervorgebracht? Die Ausstellung präsentiert in vier Themenbereichen Facetten der Entstehung und Gestaltung des Großen Gartens.
Kosten: Im Museumseintritt enthalten. Veranstalter: Historisches Museum Hannover

KunstFestSpiele Herrenhausen


12. bis 29. Mai, Herrenhäuser Gärten und andere Orte

Bei diesem internationalen und interdisziplinären Festival kann das Publikum vom 12. bis 29. Mai Musik, Performances, Theater, Tanz und Installationen in den Herrenhäuser Gärten und anderswo erleben.

Weitere Infos unter www.kunstfestspiele.de

Veranstalter: KunstFestSpiele Herrenhausen

Konzerte der Kammermusik-Gemeinde Hannover

17. Mai, 19.30 Uhr, Galerie
Nahklang 2022: Vision String Quartet
Sie spielen ohne Noten und im Stehen, begeistern sich für Klassik wie für Jazz: Die vier jungen Männer des Vision String Quartet sind aufregend anders!
Tickets: 10 / 20 / 30 / 40 / 45 Euro, weitere Infos unter www.kammermusik-hannover.de. Veranstalter: Kammermusik-Gemeinde e.V.

Internationaler Feuerwerkswettbewerb

28. Mai, 18 Uhr, Großer Garten

In den Herrenhäuser Gärten ziehen renommierte Feuerwerkskünstler aus aller Welt an fünf Terminen zwischen Mai und September die Zuschauer*innen mit ihren Feuerwerks-Shows aus spektakulären pyrotechnischen Effekten und perfekt abgestimmter Musik in ihren Bann. Am 28. Mai eröffnet das australische Team “Skylighter Fireworx” mit ihrer Performance den Wettbewerb.

Tickets: 22 Euro/Erwachsene, 19 Euro/ermäßigt, 58 Euro/Familienkarte (2 Erwachsene und 2 Kinder), 9 Euro/Kind zur Familienkarte, Kinder bis 5 Jahre frei. Weitere Infos unter www.hannover.de/feuerwerk. Veranstalter: Hannover Veranstaltungs GmbH

Führungen (abhängig von der dann geltenden Corona-Verordnung)

1. Mai, 11 Uhr, Berggarten

Die Blütenzwerge im Berggarten

Tour für ganz kleine Naturforscher zwischen drei und fünf Jahren in Begleitung ihrer Eltern mit wechselnden Themen, mit Lili & Claudius

Tickets: 7,50 Euro/Kind, Erwachsene zahlen nur Garteneintritt (3,50 Euro/Person). Treffpunkt: Eingang Berggarten, Dauer: 2 Std., Anmeldung erforderlich unter Tel. (0511) 228 14 71 oder www.lili-claudius.de. Veranstalter: Büro für Naturetainment

1., 7./8., 14./15., 21./22., 28./29. Mai, 14 Uhr, Großer Garten
Führung „Königliche Gartenpracht“
Tickets: 7 Euro/Erwachsene, 4 Euro Kinder bis 14 Jahre/Schüler*innen/Student*innen, Treffpunkt: Eingang Großer Garten, Dauer: ca. 1,5 Std. Anmeldung erforderlich unter Tel. (0511) 12345 333 oder per E-Mail an staedtereise@hannover-tourismus.de.
Veranstalter: Hannover Marketing und Tourismus GmbH

7. Mai, 14 Uhr, Großer Garten
Szenische Führung „Sophies Garten“
Kurfürstin Sophie persönlich führt an ausgewählten Samstagen durch die prächtige barocke Gartenanlage in Herrenhausen. 
Tickets: 17 Euro zuzüglich Garteneintritt. Treffpunkt: Vor dem Infopavillon, Dauer rund 1,5 Std. Anmeldung erforderlich unter Tel.: (0511) 1694166, Infos unter www.stattreisen-hannover.de. Veranstalter: Stattreisen Hannover

7. Mai, 14 Uhr, Berggarten
Szenische Führung mit Carl von Linné „Von Höllenfurien und erotischen Blüten“
Der Forscher und Botaniker präsentiert den Berggarten auf seine ganz eigene Weise.
Tickets: 10 Euro zzgl. Garteneintritt. Treffpunkt: Eingang Berggarten, Dauer etwa 75 Min. Anmeldung erforderlich unter Tel. (01523) 17 498 33. Weitere Infos unter www. zeitsprünge.info. Veranstalter: Rainer Künnecke

8. Mai, 11 Uhr, Großer Garten
Szenische Führung „Gottfried Wilhelm Leibniz präsentiert den Barockgarten“
Der Herr Geheimrat empfängt im Garten und geleitet durch die spektakuläre Gartenanlage aus der Barockzeit, die vor allem der Repräsentation und dem Vergnügen des Hofstaates diente.
Tickets: 15 Euro einschließlich Garteneintritt. Treffpunkt: Eingang Großer Garten, Dauer etwa 90 Minuten. Anmeldung erforderlich unter Tel. (01523) 17 498 33. Weitere Infos unter www. zeitsprünge.info. Veranstalter: Rainer Künnecke

8. Mai, 11.30 Uhr, Museum Schloss Herrenhausen
Kuratorenführung durch die Sonderausstellung
Kuratorenführung mit Dr. Andreas Urban durch die Ausstellung
etwa eine Stunde, im Museumseintritt enthalten, Veranstalter: Historisches Museum Hannover

8. Mai, 15 Uhr, Berggarten
Literarische Führung „Wer dichtet denn da im Staudengrund“
Marie Dettmer lädt zu literarischen Streifzügen durch den Berggarten ein.
Tickets: 10 Euro zzgl. Eintritt Berggarten, ca. 1,5 Std., Treffpunkt: Kasse Berggarten. Anmeldung erforderlich unter Tel (0157) 82397534
Veranstalter: Marie Dettmer

12. Mai, 17 Uhr, Berggartenhaus
Profitipps & mehr
Workshop „Orchideen pflegen und verpflanzen“
Jonathan Jesiek aus der Orchideenabteilung des Berggartens gibt Tipps zur Orchideenpflege daheim. Er führt detailliert vor, wie Orchideen umgetopft werden und erklärt, was dabei zu beachten ist. Tickets: 16 Euro einschließlich Eintritt Berggarten, Dauer etwa 90 Minuten, Treffpunkt: Berggartenhaus. Mindestens vier und maximal 20 Personen, Vorverkauf an den Kassen des Berggartens. Veranstalter: Herrenhäuser Gärten

15. Mai, 14 Uhr, Berggarten
Sonntagstour: Botanische Kostbarkeiten
Hier heißt das Motto: “Erleben Sie den botanischen Berggarten auf vielfältigen Touren. Kommen Sie mit auf eine Pflanzensafari durch die Vielfalt von heimischen und exotischen Gewächsen und machen Sie einen Ausflug in die Tropen und Subtropen”.
Tickets: 7,50 Euro zuzüglich Garteneintritt, Dauer etwa 90 Minuten, Treffpunkt: Schmuckhof Berggarten. Anmeldung erforderlich unter www.natourwissen.de. Veranstalter: NaTourWissen

20. Mai, 15 Uhr, Großer Garten
Literarische Führung „Lyrik und Geschichten im Großen Garten“
Literarischer Spaziergang zwischen Rabatten, Hecken und Skulpturen mit Marie Dettmer.
Tickets: 10 Euro zzgl. Eintritt Berggarten, ca. 1,5 Std. Anmeldung erforderlich unter Tel (0157) 82397534
Veranstalter: Marie Dettmer

21. Mai, 14 Uhr, Großer Garten
Szenische Führung „Sophies Garten“
Kurfürstin Sophie persönlich führt an ausgewählten Samstagen durch die prächtige barocke Gartenanlage in Herrenhausen. 
Tickets: 17 Euro zzgl. Garteneintritt. Treffpunkt: Vor dem Infopavillon, Dauer etwa 90 Minuten. Anmeldung erforderlich unter Tel.: (0511) 1694166, Infos unter www.stattreisen-hannover.de. Veranstalter: Stattreisen Hannover

21. Mai, 15 Uhr, Berggarten
Literarische Führung „Mit Wilhelm Busch & Co.“
Ein literarischer Streifzug quer durch den wunderbaren Berggarten mit kurzweiliger und überraschender, vom Garten inspirierter Lyrik und Prosa mit Marie Dettmer.
Tickets: 10 Euro zuzüglich Eintritt Berggarten, Dauer etwa 90 Minuten, Treffpunkt: Kasse Berggarten. Anmeldung erforderlich unter Tel (0157) 82397534
Veranstalter: Marie Dettmer

22. Mai, 14 Uhr, Großer Garten
Szenische Führung mit Leibniz „Geheimrat, Gartenmeister, Gavotte und Große Fontäne“
Bei der szenischen Führung mit Gottfried Wilhelm Leibniz lässt sich der Große Garten einmal ganz anders erleben.
Tickets: 20 Euro inkl. Garteneintritt. Treffpunkt: Eingang Großer Garten, Dauer etwa 90 Minuten. Anmeldung erforderlich unter Tel. (01523) 17 498 33. Weitere Infos:  www.zeitsprünge.info. Veranstalter: Rainer Künnecke

Öffnungszeiten und Eintrittspreise in den Herrenhäuser Gärten

Der Große Garten und der Berggarten sind im Mai täglich von 9 Uhr bis 20 Uhr geöffnet, die Grotte und die Schauhäuser sind, je nach aktueller Pandemiesituation, bis 19.30 Uhr geöffnet. In Innenräumen gilt eine Maskenpflicht. Letzter Einlass: eine Stunde vor Schließung der Gärten.

Das Museum Schloss Herrenhausen ist täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet, ebenso der Schloss Shop. Der Infopavillon öffnet täglich von 10 bis 18 Uhr.

Wasserspiele im Großen Garten: Montag bis Freitag 10-12 Uhr und 15-17 Uhr, Sonnabend und Sonntag 10-12 Uhr und 14-17 Uhr.

Eintrittspreise in der Sommersaison:

Gesamtkarte Großer Garten, Berggarten, Museum 8 Euro/ermäßigt 5 Euro

Berggarten 3,50 Euro/ermäßigt 1,50 Euro

Kinder bis 12 Jahre frei

Ermäßigungen für Gruppen ab 15 Personen, Inhaber*innen Niedersachsenticket und Hannover Card, Hannover Aktiv Pass-Inhaber, Jugendliche, Schulklassen, Familien, Auszubildende, Studierende, BFD-, FSJ-, FÖJ-, FWD-Leistende, Behinderte ab 50 GdB

sowie ganzjährig:

Jahreskarten Großer Garten/Berggarten 25 Euro, Jahreskarte ermäßigt 15 Euro

Vorheriger ArtikelPolizei weist auf Verkehrsbeeinträchtigungen hin
Nächster Artikelaha: Kompostmarkt in Langenhagen am 21. April

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein