Polizei Langenhagen bittet dringend um Zeugenhinweise

Polizei
Symbolbild Zeugenaufruf Polizei - © Carl-Marcus Müller

Langenhagen (pm). Wie die Polizei in Langenhagen mitteilt, wurden im Juni 2020 im Langenhagener Echo Reinigungsarbeiten von der Firma Powerclean, Schilfkamp 15 in Langenhagen angeboten.

Mit 20% Nachlass sollte hier von einem Herrn, der sich als ein „Kevin Prinz“ ausgab, Reinigung und Beschichtung von Gehwegen, Dächern und Mauerwerk erfolgen.

Bei der Personalie „Kevin Prinz“ dürfte es sich um frei erfundene Personalien handeln.

Um ein Betrugsverfahren aufzuklären werden Zeugenangaben benötigt, die zur Identifizierung des Verantwortlichen für die Firma und die Reinigungsarbeiten führen können.

Bitte melden Sie sich bei der Polizei Langenhagen, wenn Sie damals eine Leistung bei Herrn Prinz oder der Firma Powerclean aus Langenhagen bezogen haben oder Angaben dazu machen können.

Die Polizei bittet etwaige Zeugen sich beim Polizeikommissariat in Langenhagen unter 0511 – 109 4215 zu melden.

Vorheriger ArtikelBrand in einer Industrielackiererei im Gewerbegebiet Misburg
Nächster ArtikelAuf den Literaturspuren von Kurt Schwitters bei den Nanas, Doris Dörrie am Thielenplatz, Poetry Slam vor der Oper und noch mehr

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein